Großes Haus mit viel Potential und unverbaubarem Moselblick

338968_2021522192143_0809.jpg
338968_2021522192123_0506.jpg
338968_2021522192123_0191.jpg
338968_2021522192127_0087.jpg
338968_2021522192124_0132.jpg
338968_2021522192131_0517.jpg
338968_2021522192125_0265.jpg
338968_2021522192126_0399.jpg
338968_2021522192126_0615.jpg
338968_2021522192126_0239.jpg
338968_2021522192127_0467.jpg
338968_2021522192127_0402.jpg
338968_2021522192130_0452.jpg
338968_2021522192130_0298.jpg
338968_2021522192130_0574.jpg
338968_2021522192131_0490.jpg
338968_2021522192131_0081.jpg
338968_2021522192128_0535.jpg
338968_2021522192129_0508.jpg
338968_2021522192128_0126.jpg
338968_2021522192129_0354.jpg
338968_2021522192137_0276.jpg
338968_2021522192135_0855.jpg
338968_2021522192135_0701.jpg
338968_2021522192136_0329.jpg
338968_2021522192137_0178.jpg
338968_2021522192138_0157.jpg
338968_2021522192138_0842.jpg
338968_2021522192138_0653.jpg
338968_2021522192140_0979.jpg
338968_2021522192139_0881.jpg
338968_2021522192139_0629.jpg
338968_2021522192136_0208.jpg
338968_2021522192134_0285.jpg
338968_2021522192133_0440.jpg
338968_2021522192133_0561.jpg
338968_2021522192134_0321.jpg
338968_2021522192134_0006.jpg
338968_2021522192132_0808.jpg
338968_2021522192141_0112.jpg
338968_2021522192141_0047.jpg
338968_2021522192141_0732.jpg
338968_2021522192142_0863.jpg
338968_2021522192123_0470.jpg
338968_2021522192143_0806.jpg
338968_2021522192144_0379.jpg
338968_2021522192144_0688.jpg
338968_2021522192145_0696.jpg
338968_2021522192145_0162.jpg
338968_2021522192142_0240.jpg
338968_2021522192146_0886.jpg
338968_2021522192147_0177.jpg
338968_2021522192125_0298.jpg
338968_2021522192147_0394.jpg
338968_2021522192148_0153.jpg
338968_2021522192148_0275.jpg
338968_2021522192146_0139.jpg
338968_2021522192149_0189.jpg
338968_2021522192149_0124.jpg
338968_2021522192150_0788.jpg
338968_2021522192151_0545.jpg
338968_2021522192150_0254.jpg
338968_2021522192148_0960.jpg
338968_2021522192151_0729.jpg
338968_2021522192152_0143.jpg
338968_2021522192152_0235.jpg
338968_2021522192153_0464.jpg
338968_2021522192153_0867.jpg
338968_2021522192153_0773.jpg
338968_2021522192154_0188.jpg
338968_2021522192154_0749.jpg
338968_2021522192154_0152.jpg
338968_2021522192155_0538.jpg
338968_2021522192155_0941.jpg
338968_2021522192155_0315.jpg
338968_2021522192156_0855.jpg
338968_2021522192156_0292.jpg
338968_2021522192156_0695.jpg
338968_2021522192157_0861.jpg
338968_2021522192157_0671.jpg
338968_2021522192645_0862.jpg
338968_2021522192151_0450.jpg

(Klicken zum vergrößern)

Preise

  • Kaufpreis525.000 EUR
  • Käuferprovision2,38% vom Kaufpreis
  • Lage

  • Postleitzahl56841
  • OrtTraben-Trarbach/Traben
  • StraßeRißbacher Straße 165
  • BundeslandRheinland-Pfalz
  • LandDeutschland
  • GebietLage 1A
  • Ausstattung

  • Gäste WCJa
  • KücheEinbauküche
  • HeizungsartZentralheizung
  • Flächen

  • Wohnflächeca. 160 m²
  • Zimmer7
  • Badezimmer3
  • Separates WC1
  • Grundstücksflächeca. 1.241 m²
  • EinliegerwohnungJa
  • Objektzustand

  • Modernisiert in2010
  • Beschreibung der Modernisierung2010 Heizung, 2010 Dach, 2010 Fenster, 2010 Fassade, 2010 Böden, Bäder, Stromleitungen und Wasserleitungen teilweise
  • Baujahr1964
  • ZustandModernisiert
  • Objektkennung

    Weitere Angaben zum Objekt

    Infrastruktur

    Energieausweis

    Typ Bedarfsorientiert
    Gültig bis 20.02.2031
    Energiebedarf 175 kWh pro m² pro Jahr
    Erstellungsdatum ab 2014 (EnEV 2014)
    Primärenergie Öl
    Baujahr 2010

    Objektbeschreibung

    Das sehr gepflegte, große und modernisierte Haus wurde Anfang bis Mitte der 1960er Jahre gebaut, in regelmäßigen Abständen renoviert und 2010 komplett saniert. Es steht frei auf einem großen Grundstück mit direktem Blick auf die Mosel.

    Durch einen kleinen und schön angelegten Vorgarten betritt man den Flur im Erdgeschoss des Hauses. Rechts neben dem Flur befindet sich das Gäste WC. Geradeaus betritt man die Küche mit schöner und moderner Einbauküche sowie einer kleinen Speisekammer. Von der Küche aus geht man in das helle und gemütliche Esszimmer. Von hier aus gibt es einen Durchgang in das große und sonnendurchflutete Wohnzimmer. Im Wohnzimmer gibt es einen Kaminofen der an langen Winterabenden zusätzlich für wohlige Wärme sorgt. Vom Flur aus nach links gelangt man durch den Dielenbereich auch in das Wohnzimmer. Auf gleicher Ebene befindet sich das große und helle Schlafzimmer und ein Bad mit Wanne und bodentiefer Dusche. Ein Waschmaschinenanschluss ist hier installiert. Die Fußböden im Wohnzimmer und im Esszimmer sind mit einem schönen Laminatboden belegt, der Küchenboden mit einem Vinylbelag. Im Flur - und Dielenbereich ist der Boden mit einem sehr schönen Stone Carpet belegt. Ein Highlight ist der große Balkon mit direktem Moselblick. Den Balkon kann man vom Esszimmer, Wohnzimmer und vom Schlafzimmer aus betreten.

    In der Diele führt eine Treppe nach oben in das Dachgeschoss. Hier befindet sich ein sehr großer Wohn - Essbereich mit kleiner Küchenzeile, ein großes Schlafzimmer, ein Bad mit Dusche und ein Raum der derzeit als Büro genutzt wird. Vom Wohnraum aus führt eine schöne Raumspartreppe aus Holz und Metall auf den hellen und großzügig ausgebauten Spitzboden. Im Schlafzimmer, im Büro und auf dem Spitzboden sind die Böden mit Laminat belegt. Küche, Bad und Wohnzimmer sind mit hellen Fliesen ausgestattet. Im Wohnraum ist ein weiterer Kaminofen vorhanden. Über eine Außentreppe kann man für das Dachgeschoß mit wenig Aufwand einen seperaten Eingang bauen.

    Von der Diele des Erdgeschosses erreicht man das Kellergeschoss. Hier ist die Technik und der Öltank untergebracht. Weitere Räume sorgen für viel Stauraum. Die Garage befindet sich im Kellerbereich und ist nur von aussen zugängig. Ein Zugang zur Ferienwohnung wurde hier verschlossen.

    Man erreicht sie nun durch einen seperaten Eingang vom Garten aus. Die Ferienwohnung wurde 2018 komplett neu gestaltet. Sie bietet den Gästen auf 36 qm Wohnfläche ein gemütliches Schlafzimmer, einen begehbaren Kleiderschrank, ein Badezimmer mit bodentiefer Dusche und einen sehr schönen Wohn - Essbereich. Ein kleiner Terrassenbereich im Garten bietet den Gästen Platz zum Entspannen.

    Das Dach des Hauses wurde 2010 mit einer Aufsparrendammung von Bauder PIR (16cm) und selbstreinigenden Betonziegeln von Nelskamp ausgestattet. Eine moderne Öl-Brennwerttheme von Viessmann wurde 2010 installiert. Für Heißwasser sorgt eine PV-Anlage mit einem 300 l großem Speicher und einer Zirkulationspumpe. Alle Fenster wurden 2010 erneuert. Sie sind aus schönem Menanti-Holz, teilweise mit innenliegenden Sprossen und alle doppelverglast. Die Fassade wurde 2010 neu gestrichen. Die Verrohrung und die Elektroleitungen wurden 2010 zum größen Teil erneuert. Der schön angelegte Garten bietet viel Platz zum Entspannen und auch für Kinder zum Spielen. Das Haus bietet viel Platz für eine Großfamilie, zum Leben und Arbeiten oder als Renditeobjekt mit 2 Woheinheiten plus Ferienwohnung.

    Ausstattung

    Erdgeschoss:

    • Wohnzimmer
    • Esszimmer
    • Küche
    • Schlafzimmer
    • Speisekammer
    • Gäste-WC
    • Bad mit Wanne und Dusche

    Dachgeschoss

    • Kinderzimmer
    • Büro
    • Wohnraum mit Küche
    • Wohnzimmer
    • Bad mit Dusche

    Spitzboden: (nicht in Wohnflächenberechnung enthalten)

    • Wohnraum
    • Abstellraum

    Kellergeschoss:

    • Heizungsraum /Tankraum
    • Vorratsraum

     

    Ferienwohnung (seperater Eingang vom Garten)

    • Wohnraum/Küche
    • Schlafzimmer
    • Bad mit Dusche
    • begehbarer Kleiderschrank

     

     

     

     

    Lage

    Traben-Trarbach ist eine Stadt an der Mittelmosel im Landkreis Bernkastel-Wittlich, Rheinland-Pfalz und Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Die Stadt ist ein staatlich anerkanntes Heilbad und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Traben-Trarbach befindet sich etwa 40 km nordöstlich von Trier und etwa 60 km südwestlich von Koblenz im Tal der Mittelmosel; nördlich der Stadt befindet sich der Moselschleifenberg Mont Royal. Der Flughafen Hahn im Hunsrück liegt etwa 10 km (jeweils Luftlinie) entfernt in östlicher Richtung. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 3135 ha mit großem Waldanteil. Damit ist Traben-Trarbach flächenmäßig die größte Stadt an der Mittelmosel. Der Stadtteil Traben liegt links der Mosel am Fuße der ehemaligen Festung Mont Royal und Trarbach rechts des Flusses auf der Hunsrück-Seite. Während Traben auf einer großen Breite am Moselufer liegt, erstreckt sich Trarbach länglich zwischen den recht steilen Bergen, vor allem ins Kautenbach -Tal. In diesem befindet sich im Stadtteil Bad Wildstein eine Quelle, deren Wasser mit einer Temperatur von 33° aus den Tiefen des Schiefergesteins zutage tritt und von einem Thermalbad genutzt wird. (Quelle:Wikipedia)

    Das Haus liegt umgeben von Weinbergen, in traumhaft schöner Wohnlage mit direkte Blick auf die Mosel. Sie finden in wenigen Gehminuten entfernt alle notwendigen Geschäfte des täglichen Bedarfs. Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten sind zu Fuß zu erreichen. Die Moseltherme, der Yachthafen, ein Kletterwald, Rad-und Wanderwege, eine Fülle von Weinstuben, Restaurants und Hotels bieten Ihnen eine vielfältige Freizeitgestaltung. Genießen Sie den Anblick der traumhaft schönen Villen entlang des Moselufers die Traben Trarbach so einzigartig machen. Leben Sie in der idyllischen Mosellandschaft, da wo Andere Urlaub machen.

    Mit der Bahn gibt es Verbindungen nach Koblenz, Köln, Trier und Luxemburg. In wenigen Fahrminuten erreichen Sie die Autobahn in Richtung Wittlich/Koblenz bzw. Trier-Luxemburg. Den Flughafen Hahn erreichen Sie in ca. 20 Minuten.


    Ihr Ansprechpartner
    Frau Karin Schuth
    Tel: +49 151 53798008
    Mobil: +49 151 53798008
    info@immocasita.de
    Was möchten Sie tun….?
    Unser Büro

    ImmoCasita
    Karin Schuth
    Valentin-Brand-Str.8
    55437 Ober-Hilbersheim

    Maiweg 6
    56841 Traben-Trarbach

    Telefon: 06541-8669227
    Mobil:0151-53798008
    Email:info@immocasita.de