Renditeobjekt im Dreiländereck D-A-CH

327307_2020713214917_0826.jpeg
327307_2020713214014_0114.jpg
327307_2020713214024_0749.jpg
327307_2020713215849_0776.jpg
327307_2020713214220_0915.jpg
327307_2020713214839_0729.jpg
327307_2020713214946_0952.jpg
327307_2020713214027_0193.jpg
327307_2020713214023_0681.jpg
327307_2020713214016_0437.jpg
327307_2020713214156_0214.jpg
327307_2020713214215_0888.jpg
327307_2020713214057_0430.jpg
327307_2020713214029_0798.jpg
327307_2020713214033_0195.jpg
327307_2020713214035_0708.jpg
327307_2020713214238_0646.jpg
327307_2020713214040_0363.jpg
327307_2020713214043_0847.jpg
327307_2020713214324_0293.jpg
327307_2020713214036_0510.jpg
327307_2020713214015_0074.jpg
327307_2020713214017_0337.jpg
327307_2020713214020_0902.jpg
327307_2020713214018_0340.jpg
327307_2020713214021_0109.jpg
327307_2020713214022_0413.jpg
327307_2020713214015_0733.jpg
327307_2020713214049_0599.jpg
327307_2020713214108_0683.jpg
327307_2020713214237_0922.jpg
327307_2020713214023_0592.jpg
327307_2020713214148_0102.jpg
327307_2020713214220_0075.jpg
327307_2020713214311_0779.jpg
327307_2020713214041_0586.jpg
327307_2020713214230_0038.jpg
327307_2020713214319_0543.jpg
327307_2020713214232_0296.jpg
327307_2020713214233_0177.jpg
327307_2020713214229_0439.jpeg
327307_2020713214358_0742.jpg
327307_2020713214215_0482.jpg
327307_2020713214309_0951.jpg
327307_2020713214347_0770.jpg
327307_2020713214357_0799.jpg
327307_2020713214314_0386.png

(Klicken zum vergrößern)

Preise

  • Kaufpreis4.590.000 EUR
  • Käuferprovision2,32% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
  • Lage

  • Postleitzahl87567
  • OrtMittelberg
  • StraßeWalser Straße 360-362
  • LandDeutschland
  • BundeslandBayern
  • Regionaler ZusatzPostleitzahl (A-)6993
  • Ausstattung

    Flächen

  • Vermietbare Flächeca. 2.040 m²
  • Wohnflächeca. 2.040 m²
  • Grundstücksflächeca. 1.940 m²
  • Objektzustand

  • Baujahr1981
  • ZustandModernisiert
  • Modernisiert in2016
  • Objektkennung

    Weitere Angaben zum Objekt

  • VermietetJa
  • als Ferienimmobilie nutzbarJa
  • Infrastruktur

  • Ausblickauf Berge
  • Energieausweis

    Typ Verbrauchsorientiert
    Gültig bis 10082027
    Verbrauchskennwert 81,52 kWh pro m² pro Jahr
    Erstellungsdatum ab 2014 (EnEV 2014)
    Primärenergie Öl
    Effizienzklasse C
    Inkl. Warmwasser Ja
    Baujahr 2012

    Objektbeschreibung

    Die Lage des Objektes ist außergewöhnlich im Urlaubsgebiet Nr.1 in Oesterreich. Mitten im Ort Mittelberg, im Kleinwalsertal in den Allgäuer Alpen, steht das Objekt mit seinen 2 Gebäuden.

    Bei dem Objekt handelt es sich um ein Appartement- und Geschäftshaus mit

    • 21 Appartements/Wohnungen,
    • 2 Gastronomieflächen,
    • eine Büroeinheit.
    • Lagerflächen,

    Für die Lagerflächen gibt es bereits ein Konzept zum Wohnungsausbau – jedoch gestaltet sich hierfür die Realisierung aufwändig und kostenintensiv. Deshalb wird hier zu normaler Lagerhaltung geraten, weil Lagerflächen von den umgebenden Hotels, sowie von Handwerksbetrieben benötigt werden.

    Die Wohnung im DG des einen Gebäudes bietet zudem die Möglichkeiten einer Unterteilung – zu Penthouse-Wohnungen mit Rundum-Alpen-Blick. Die notwendigen Anschlüsse und Vorbereitungen sind bereits vorhanden.

    Konzeptkern der Kapitalanlage ist die Vermietung kleinerer Appartements an Hotels und Hotelpersonal. Da Wohnmöglichkeiten für Hotelangestellte stark nachgefragt werden, sind die Einheiten saisonal durchgängig und i. d. R. voll vermietet. Einzelne Einheiten werden nicht an Hotelbetriebe, sondern direkt an Einzelpersonen vermietet. Generell besteht zwischen Oktober und November die Möglichkeit, die rund 6-wöchige Übergangszeit für Renovierungsarbeiten zu nutzen, da die Hotels in dieser Zeit ihre Mitarbeiter oftmals in den Heimaturlaub schicken.Aufgrund der Lage in einer Tourismusregion und der damit verbundenen hohen Hoteldichte, liegen regelmäßig ca. 10 - 20 Anfragen und Reservierungen vor, die nicht befriedigt werden können. Durch die positiv angenommene derzeitige Verwaltung und die damit verbundene unproblematische Abwicklung besteht, seitens der örtlichen Hoteliers als Mieter, Nachfrage nach weiteren Appartements. Die Mieter selbst sind des Lobes voll und fühlen sich wie in einer großen Familie.

    Bis zum 24.12.2016 wurden große Teile der Liegenschaft generalüberholt. Während dieser Renovierungs- und Umbaumaßnahmen wurden neben dem Dach ganze Etagen sowie Elektro, Wasser/Abwasser und die Heizung erneuert. Das Objekt befindet sich heute insgesamt in einem ansprechenden und gepflegten Zustand. Nach Auskunft des Eigentümers stehen keine nennenswerten Investitionen an.

    Wir bieten Ihnen eine Rendite von 5% p.a., 230.040 € Mieteinnahmen p.a. netto garantiert und abgesichert.
    Evtl. Übernahme einer Kommanditgesellschaft für internationale Geschäfte

    Bei einem Kaufpreis i.H. von 4,59 Mio € und bei einer derzeitigen Versicherungssumme in Höhe von 5,334 Mio. € bietet Ihnen dies eine hohe Sicherheit.
    Der derzeitige Verwalter hat sich bereit erklärt, für weitere 2 Jahre die Verwaltung des Objektes zu übernehmen und so einen weichen Übergang an den neuen Eigentümer zu gestalten. Im Rahmen dieser Option gibt es zudem die Möglichkeit einer Mietgarantie für die ersten 2 Jahre nach Erwerb der Immobilie.

    Sprechen Sie uns gerne an!!!

    Lage

    Das Kleinwalsertal liegt in einer Höhenlage von 1.100 bis 1.250 Meter am Nordrand der Allgäuer Alpen und gehört zum österreichischen Bundesland Vorarlberg. Das mit der Gemeinde Mittelberg die drei Orte Mittelberg, Hirschegg und Riezlern umfassende „kleine Walsertal“ ist Teil des Bezirks Bregenz und Österreichs drittgrößtes Tourismusgebiet.

    Aufgrund seiner geographischen Lage hat das Kleinwalsertal keine direkte Verkehrsverbindung zum übrigen Vorarlberger Land und ist nur von der Nachbargemeinde Oberstdorf in Bayern aus zu erreichen. Für die Bundesrepublik Deutschland handelt es sich damit um eine sogenannte funktionale Enklave. Bei Lieferungen ins Kleinwalsertal aus Deutschland oder aus der Europäischen Union handelt es sich um innergemeinschaftliche Warenlieferungen, die somit von der Umsatzsteuer befreit sind, sofern ein Unternehmer an einen Unternehmer liefert.

    Das Kleinwalsertal hat viel zu bieten – die Tourismuszahlen sind erfreulich positiv. Der Tourusmus ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor im Tal, wobei der Sommertourismus inzwischen etwa gleich ausgeprägt ist wie der im Winter. Im Saisonjahr 2016/17 erzielte das Kleinwalsertal knapp 1,7 Mio. Nächtigungen (10.003 Gästebetten, 337.838 Gäste). Die Übernachtungszahlen betrugen im Winter 2017/18 841.356 gegenüber 900.404 in der Sommersaison 2017. Im Sommer kommen die Gäste meist zum Wandern und Bergwanderen. Die Wanderwege erstrecken sich über drei Höhenlagen zwischen 1.086 und 2.536 m. Das Wegenetz besteht aus 185 km naturbelassenen, markierten Wanderwegen. Sie werden von 40 Hütten, Sennalpen und Bergrestaurant flankiert. Das Kleinwalsertal ist auch Start- oder Zielpunkt des „Grossen Walserwegs“ von Zermatt bis ins Kleinwalsertal oder eben umgekehrt.

    Die Gastronomie und Hotellerie prägt das paradiesische Tal. Die Verwöhnkultur den Gästen gegenüber, bringt zahlreiche Besucher dazu gerne wiederzukommen. Diese fühlen sich in diesem herrlichen Bergtal – jenseits der Probleme der restlichen Welt – geborgen und daheim. Die saubere Luft und das kristallklare Wasser gehören zum natürlichen Standard.

     

    Weil das Kleinwalsertal/Mittelberg ein Zollausschlussgebiet und somit deutsches Wirtschaftsgebiet ist, hat der Ort neben der österreichischen Postleitzahl (A-)6993 auch eine deutsche, nämlich (D-)87569.

     


    Ihr Ansprechpartner
    Karin Schuth
    Tel: +49 151 53798008
    Mobil: +49 151 53798008
    info@immocasita.de
    Was möchten Sie tun….?
    Unser Büro

    ImmoCasita
    Karin Schuth
    Valentin-Brand-Straße 8
    55437 Ober-Hilbersheim

    Mobil:0151 53798008
    Email:info@immocasita.de