Traumhaft schönes Haus mit beeindruckendem Weitblick

Handwerkskunst
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Garage
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Einfahrt
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenasicht
Aussenansicht
Weitblick
Weitblick
Ausblick
Hauseingang
Eingangsbereich
Eingangsbereich
Diele
Diele
Diele
Diele
Diele
Diele
Diele
Garderobenschrank
Diele
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer-Essbereich
Wohnzimmer
Küche
Küche
Küche
Küche
Küche
Küche
Hauswirtschaftsraum
Badezimmer EG
Badezimmer EG
Badezimmer EG
Badzimmer EG
Badezimmer EG
Badezimmer EG
Badezimmer EG
Tür zum Bad
Schlafzimmer EG
Schlafzimmer EG
Schlafzimmer EG
Schlafzimmer EG
Gäste WC
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Aussicht
Aussicht
Treppenhaus
Treppenhaus EG
Treppe Obergeschoss
Obergeschoss
Obergeschoss - Studio
Obergeschoss
Schlafzimmer OG
Obergeschoss
Obergeschoss
Schlafzimmer OG
Obergeschoss-Studio
Badezimmer OG
Badezimmer  OG
Badezimmer OG
Keller-Treppenhaus
Keller-Hobbyraum
Keller-Hobbyraum
Keller-Hobbyraum
Keller-Waschküche
Keller-Hobbyraum
Heizöltanks
Heizungsanlage
Garage
Vorratsraum
Weitblick
Weitblick
Weitblick
Ausblick
Wanderwege

(Klicken zum vergrößern)

Preise

  • Kaufpreis395.000 Euro
  • Käuferprovision3,57% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
  • Lage

  • GebietOrtslage
  • Postleitzahl56283
  • OrtMorshausen
  • StraßeEhrenburgstraße 12
  • LandDeutschland
  • BundeslandRheinland-Pfalz
  • Ausstattung

  • KücheEinbauküche
  • KaminJa
  • HeizungsartFußbodenheizung, Ofenheizung, Zentralheizung
  • BefeuerungsartÖl
  • StellplatzartGarage
  • Kabel / SAT AnschlussJa
  • Kellervoll unterkellert
  • Gäste WC1
  • Flächen

  • Wohnflächeca. 160 m²
  • Nutzflächeca. 136 m²
  • Grundstücksflächeca. 2.634 m²
  • Zimmer5
  • Badezimmer2
  • Separates WC1
  • Balkone2
  • Objektzustand

  • Baujahr1998
  • Zustandneuwertig
  • Objektkennung

    Weitere Angaben zum Objekt

    Infrastruktur

  • AusblickFernsicht
  • Energieausweis

    Typ Bedarfsorientiert
    Gültig bis 01.10.2028
    Energiebedarf 94.2 kWh pro m² pro Jahr
    Erstellungsdatum bis 2014 (EnEV 2009)
    Primärenergie Öl
    Baujahr 1998

    Objektbeschreibung

    Dieses traumhaft schöne, mit Naturschiefer gedeckte Haus liegt am Ortsrand von Morshausen, zwischen Ehrbach - und Baybachtal. Das Haus wurde liebevoll vom eigenen Schreinermeisterbetrieb mit sehr schönen, edlen und maßgefertigten Möbeln ausgestattet. Hierbei wurde großen Wert auf eine perfekte Raumaufteilung und ein hohes Maß an Funktionalität gelegt. Die so verbauten Materialien kombiniert mit moderner Technik sorgen für ein sehr gutes Wohngefühl.Durch die handgefertigte Eiche-Eingangstür gelangt man durch einen Windfang in eine großräumige Diele. Diese weist den Grundriss eines Sechseckes auf und spiegelt so den Grundriss des Hauses wieder. Von hier aus sind im Erdgeschoss alle Räume zentral zu erreichen. Sie ist ausgestattet mit Einbauschränken aus geweisster Buche. Teilweise gibt es baumartige Verzierungen aus echtem Mapa-Holz an den Türen. Von der Diele aus gelangt man in den lichtdurchfluteten Wohnraum mit einem grozügig geschnittenen Essbereich. Von hier aus kann man den unverbaubaren Blick bis ins Ehrbachtal schweifen lassen. Der Boden im Wohn-Essbereich ist teilweise mit italienischem Marmor (Fußbodenheizung) und hochwertig gedämpften und gebeitzten Ahornparkett belegt. An kalten Abenden kann man zusätzlich den Pelletofen anheizen um ein schönes Essen zu genießen oder einen Fernsehabend auf der gemütlichen Couch zu verbringen. Maßgeschneiderte Einbauschränke aus Kirschbaum sorgen für viel Stauraum.

    Die große Terrasse (Balkon) die auch zum Garten führt, ist von 2 Seiten des Wohnraumes aus begehbar. Eine elektrisch gesteuerte Markise schützt vor Sonne und eine verschiebbare Glasfront schützt vor Wind. Vom Essbereich aus gelangt man durch eine Tür in die Küche und in den angrenzenden Hauswirtschaftsraum. Die Küche wurde auch vom eigenen Schreinerbetrieb aus massivem Erlenholz gefertigt und mit modernen Elektogeräten ausgestattet. Die Arbeitsplatte wurde ohne jegliche Fugen aus einem hochwertigem Mineralwerkstoff verbaut. Im Hauswirtschaftsraum, der durch eine Tür von der Küche getrennt ist, sorgen raumhohe Einbauschränke für viel Stauraum. Eine Spüle und ein weiterer Einbauherd sind hier ebenfalls integriert. Auf gleicher Wohnebene befindet sich auch das geräumige Schlafzimmer. Ein Zugang zum Garten ist hier möglich. Das Schlafzimmer ist mit raumhohen Einbauschränken aus gedämpften Ahorn ausgestattet. Durch eine Glastür gelangt man direkt in das angrenzende Bad mit Wanne, Dusche, Waschbereich und WC. Auch hier wurden ausschließlich hochwertige Materialien verbaut. Ordnung schafft hier ein eingebauter Wäscheabwurf, der die Schmutzwäsche direkt in der Waschküche im Keller sammelt. Die Fußbodenheizung sorgt im Badezimmer für angenehme und wohlige Wärme. Ein Gäste WC ist direkt von der Diele aus zu erreichen.

    Über eine Holztreppe aus Buche gelangt man in das Obergeschoss. Hier befindet sich ein Bad und ein weiteres Schlafzimmer (ca. 29 qm). Einbauschränke aus Eiche bieten jede Menge Stauraum. Eine große Fläche (ca.70qm) im Obergschoss kann durch das Einziehen von Wänden noch in mehrere Zimmer unterteilt oder auch als Studio genutzt werden. Der Boden ist mit Teppich belegt und die Wände sind tapeziert. Über eine Zugtreppe geht es zum Dachboden hinauf. Dieser bietet weiteren Stauraum.Im Kellergeschoss befinden sich Vorrats -, Heiz - und Hauswirtschaftsraum, sowie ein großer Hobbyraum ,der auch als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden kann. Es besteht die Möglichkeit das Kellergeschoss durch einen seperaten Eingang ebenerdig zu betreten, da das Haus in leichter Hanglage steht. Die Öl-Heizungsanlage wurde 1998 eingebaut. Heißwasser wird über eine Solaranlage erzeugt oder auch über die Ölheizung. Für den Fall dass keine Sonne scheint und die Heizöltanks leer sind, kann Heißwasser auch über einen zentralen Durchlauferhitzer erzeugt werden.Im Garten gibt es eine Zisterne. Diese ist an eine Brauchwasserpumpe angeschlossen und versorgt die Toilettenspülungen und die Gartenbewässerung.Alle Fenster sind mit elektrischen Rolläden ausgestattet. Diese kann man direkt am Fenster oder auch zentral von der Küche aus steuern.

    Der Garten ist offen und sehr schön angelegt. Es gibt Ziersträucher und einige Obstbäume wie Zwetschge, Apfel und Birne. Der Ausblick vom Garten oder der Terrasse in die umliegende reizvolle Landschaft, ist beeindruckend.Das Haus bietet viel Platz für eine Familie mit Kindern oder für das Arbeiten von Zuhause.

     

     

     

     

    Ausstattung

    Erdgeschoss: ( ca.106qm )

    • Diele
    • Gäste WC
    • Küche mit Einbauküche
    • Hauswirtschaftsraum mit Einbauschränken, Spüle und Herd
    • Wohn-Esszimmer
    • Schlafzimmer
    • Bad Ensuite mit Wäschabwurf in den Keller
    • Balkon -Terasse mit Windschutz und elektrischer Markise

    Obergschoss ( ca. 36qm ausgebaut + ca. 70qm Studio )

    • Schlafzimmer
    • Bad
    • Studio ( ca 70 qm)- weitere Wände können eingezogen werden

     

    Keller ( ca.106qm )

    • Vorratsraum
    • Waschküche
    • Hobbyraum
    • Heizungsraum
    • Diele

     

    Dachboden-Speicher ( ca.78qm )

     

    Lage

    Morshausen ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Hunsrück-Kreis in Rheinland Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeide Emmelshauen an und liegt zwischen dem Ehrbach - und dem Baybachtal. Ca 360 Einwohner gibt es dort. Es liegt sechs Kilometer von der Mosel entfernt und zehn Kilometer von Emmelshausen auf 334 m Höhe, inmitten der Ferienregion Emmelshausen. Zahlreiche Freizeitaktivitäten sind hier möglich.Nach 6 km erreicht man über eine kleine Kreisstraße den Ort Brodenbach an der Mosel. Hier gibt es einen kleinen Yachthafen, viele kleine Gaststätten, Straußwirtschaften und Pensionen. Cochem und Koblenz liegen jeweils ca. 30 Autominuten entfernt.Schulen, Kindergärten, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der nahen Umgebung.

    Sehenswürdigkeiten: Morshausen beeindruckt mit liebevoll renovierten Fachwerkhäusern: „Finke“, „Dinnes“ und „Dommerscher“ laden zum Staunen ein und den Schwengelbrunnen vermutet man wohl eher in der ungarischen Puszta. Sehenswert ist auch die St. Lambertus-Kirche sowie das alte Backhaus, das heute auch das Jakob-Kneip-Museum beherbergt. Am Waldrand grüßt ein Naturdenkmal, das wirklich niemand übersehen kann, die Jakob-Kneip-Eiche.
    Der imposante Baum ist ca. 700 Jahre alt und hat einen Stammumfang von mehr als 6 m. Die Madonna vor der Eiche wurde 1951 vom Morshausener Heimatdichter Jakob Kneip gestiftet.

    Wanderwege: Der Premiumwanderweg Saar-Hunsrück-Steig und seine Traumschleife "Murscher Eselsche" verlaufen durch den Ort. Als Wanderstart und -ziel ist der Parkplatz am Ende der Jakob-Kneip-Straße geeignet. Dort befinden sich eine Schutzhütte und ein Kinderspielplatz. Das Baybachtal, die Ehrbachklamm und die Ehrenburg sind in unmittelbarer Nähe dierkt vom Haus aus erreichbar


    Ihr Ansprechpartner
    Karin und Michael Schuth
    Tel: +49 151 53798008
    Mobil: +49 151 53798008
    info@immocasita.de
    Was möchten Sie tun….?
    Unser Büro

    ImmoCasita
    Karin Schuth
    Valentin-Brand-Straße 8
    55437 Ober-Hilbersheim

    Mobil:0151 53798008
    Email:info@immocasita.de