wunderschönes Landhaus als B & B

350145_2022527155324_0099.jpg
350145_2022527155323_0152.jpg
350145_2022527155324_0348.jpg
350145_2022527155325_0105.jpg
350145_2022527155326_0689.jpg
350145_2022527155327_0698.jpg
350145_2022527155328_0086.jpg
350145_2022527155328_0145.jpg
350145_2022527155329_0092.jpg
350145_2022527155330_0735.jpg
350145_2022527155331_0682.jpg
350145_2022527155331_0617.jpg
350145_2022527155332_0379.jpg
350145_2022527155333_0450.jpg
350145_2022527155334_0097.jpg
350145_2022527155335_0105.jpg
350145_2022527155335_0103.jpg
350145_2022527155336_0611.jpg
350145_2022527155337_0756.jpg
350145_2022527155338_0453.jpg
350145_2022527155338_0450.jpg
350145_2022527155339_0584.jpg
350145_2022527155340_0791.jpg
350145_2022527155341_0364.jpg
350145_2022527155342_0310.jpg

(Klicken zum vergrößern)

Preise

  • Kaufpreis695.000 EUR
  • Käuferprovision0% vom Kaufpreis (inkl. Mwst.)
  • Lage

  • StraßeLandstraße 1
  • Postleitzahl29711
  • OrtAlcaucin/Spanien-Andalusien
  • LandDeutschland
  • Ausstattung

    Flächen

  • Wohnflächeca. 336 m²
  • Zimmer9
  • Schlafzimmer6
  • Badezimmer6
  • Grundstücksflächeca. 3.500 m²
  • Separates WC1
  • Balkone2
  • Objektzustand

    Objektkennung

    Weitere Angaben zum Objekt

    Infrastruktur

    Objektbeschreibung

    Wunderschönes Landhaus als B&B in der Gemeinde Alcaucín, am Rande des Naturparks Sierra Tejeda mit herrlichem Blick auf den See und die Landschaft. Es liegt nur 2 Autominuten von Alcaucín, 25 Kilometer von der Küste von Torre del Mar und 70 Kilometer vom Flughafen Málaga entfernt.

    Innenbereich:

    Dieses Haus ist auf zwei Etagen verteilt, der Haupteingang im Erdgeschoss mit Mittelhalle führt in ein geräumiges Wohnzimmer und ein großes Esszimmer. Es gibt ein WC und eine voll ausgestattete Küche mit Top-Ausstattung und Zugang zu den dahinterliegenden Abstellräumen; Terrassentüren öffnen sich auf die Terrasse, von wo aus Sie zu den vier Doppel-Gästeschlafzimmern gelangen, alle mit eigenem Bad. Im ersten Stock befinden sich zwei weitere Schlafzimmer mit Bad en Suite (derzeit als Privatunterkunft genutzt, während die Immobilie als B&B genutzt wird), eine Lounge, ein Arbeitszimmer und eine schöne Dachterrasse.

    Aussenbereich:

    Die Villa befindet sich in erhöhter Lage, der Zugang ist einfach und leicht abfallend. Die Auffahrt ist eingezäunt und privat mit ausreichend Parkplätzen für potenzielle Kunden. Rund um die Villa gibt es Terrassen und einen Abschnitt mit einem großen Sonnensegel, perfekt um der Hitze an sonnigen Tagen zu entfliehen. Der 8 x 4 m große beheizte Pool schmiegt sich unter die natürliche Felswand des Hügels, mit herrlichen Sonnenplätzen. Stufen führen Sie zu einem intimen, flachen Bereich mit alten Olivenbäumen und ruhigen Sitzgelegenheiten, von wo aus Sie sich bei einem G&T entspannen und die unschlagbare Aussicht bewundern können. Das Grundstück ist von ca. 3.500 m2 und mit verschiedenen Obstbäumen bepflanzt.

    Die bemerkenswerte Villa präsentiert sich in hervorragender Ordnung und wurde geschmackvoll eingerichtet, kombiniert modern mit rustikal. Es gibt Holzbalkendecken, Fliesenböden, Klimaanlagen im gesamten Gebäude, einen Pelletbrenner im Esszimmer und einen riesigen Kamin mit Holzofen im Wohnzimmer. Die Fenster und Terrassentüren wurden vor kurzem erneuert. Es gibt ein 12.000 l Wasservorratsdepot und Leitungswasser und Strom sind angeschlossen. Internet, SAT-TV und ein Sicherheitsalarm sind ebenfalls installiert

    Lage

    Alcaucin ist ein Dorf im Landkreis Axarquía, der an den Naturpark Sierras de Tejada, Almijara y Alhama grenzt und für seine wunderschönen Landschaften bekannt ist. Das macht Alcaucin zu einem Paradies für Wanderer und Naturfreund.

    Der Ort selbst wurde schon während der arabischen Besetzung der Halbinsel gegründet und bewahrt sich aus jener Zeit noch den Namen und das Stadtbild. Gewundene Gassen, weiß getünchte Häuser und begrünte Innenhöfe heißen Sie in dieser Ortschaft im Inland Malagas willkommen.

    In Alcaucin kann man noch die Ruinen der Burg von Zalia bewundern, die von den Arabern über einer phönizischen Festung errichtet wurden. Außerdem gibt es hier einige historisch interessante archäologische Ausgrabungen.

    Der Brunnen Fuente de los Cinco Caños gehört zu den lokalen Wahrzeichen, das Wasser stammt aus einer Quelle, die bisher niemals versiegt ist. Aber bevor Sie aus dieser Quelle trinken, sollten Sie folgendes bedenken: Der Legende nach heiratet derjenige, der aus diesem Brunnen trinkt einen Mann oder eine Frau aus diesem Dorf.

    Die Kirche Nuestra Señora del Rosario neben dem Rathaus gehört zu den wohl eindrucksvollsten Gebäuden von Alcaucin. Sie wurde im 17. Jh. erbaut und besteht aus 2 Kirchenschiffen. Im Inneren ist ein Schrein aus dem Rokoko zu bewundern. Es sind aber auch weitere interessante Kunstwerke wie die geschnitzten Statuen des Jesuskindes, der Unbefleckten Empfängnis, des Nazareners und der Mater Dolorosa zu sehen.

    In der Nachbarschaft des Friedhofs erhebt sich die Wallfahrtskapelle Ermita de Jesús del Calvario aus dem 18. Jh. Von diesem im barocken Stil erbauten Gebäude genießt man einen schönen Panoramablick auf die umgebende Landschaft.

    Alcaucin ist der Ausgangspunkt mehrerer Wanderrouten, über die Sie die schönsten Landschaften dieser Gemeinde im Landkreis Axarquia erkunden können. Das Dorf liegt am Fuße der Sierra de Tejeda und grenzt an den Corredor de Periana und den Boquete de Zafarraya, einem natürlichen Zugang vom Inland zur Küste.

    Mit seinen 40.670 ha Ausdehnung ist der Parque Natural de las Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama der perfekte Ort, um die wunderschönen Landschaften mit ihren beeindruckenden geografischen Eigentümlichkeiten zu durchstreifen. Einer davon ist der Gipfel Pico de la Maroma auf 2066 m Höhe.

    Am Ufer des Flusses Alcaucin befindet sich das Naherholungsgebiet Paraje del Alcázar inmitten einer dicht bewachsenen Naturlandschaft. Von hier aus kann man die uralten Schäferhütten von La Cerca, die Senos de la Tejeda, die Loma de las Viboras und die Schlucht besichtigen, durch die der Fluß fließt, der in den Pantano de la Viñuela mündet.

    Es gibt wohl keinen Monat im Jahr, in dem in Alcaucin oder den umliegenden Weilern nicht irgendein Fest gefeiert wird. Zu den bekanntesten gehören die Romería de San Isidro (im Juni), Las Candelarias (im September), die Festividad de la Virgen del Rosario (im Oktober) und die Fiesta de la Castaña (im Herbst). Besonders schön ist auch die Feria de Agosto mit ihrem bekannten Flamenco-Festival.

     


    Ihr Ansprechpartner
    Frau Karin Schuth
    Tel: +49 6541 8669227
    Mobil: +49 151 53798008
    info@immocasita.de
    Was möchten Sie tun….?
    Unser Büro

    ImmoCasita
    Karin Schuth
    Maiweg 6
    56841 Traben-Trarbach

    Zweigstelle:
    Raiffeisenstraße 18
    55270 Engelstadt

    Telefon: 06541-8669227
    Mobil:0151-53798008
    Email:info@immocasita.de